FANDOM


Antegrien ist ein Land westlich von Arstotzka. Es ist eines der vier Länder, die nicht an Arstotzka angrenzen. Ein flüchtendes Paar beschreibt die Verhältnisse in Antegrien als tyrannische Regierung. Weitere Informationen darüber erhält man an Tag 11, wenn ein Spionageprogramm enthüllt wird.

Städte in AntegrienBearbeiten

  • St. Marmero
  • Glorian
  • Groß-Grouse

In The Republia TimesBearbeiten

In The Republia Times erscheint ein Land mit demselben Namen, aber die beiden Antegrien unterscheiden sich ein wenig: in Papers, Please ist Antegrien ein Binnenland (bis auf einen kleinen See im Nordosten), in The Republia Times werden antegrische und republische Seeunglücke und Naturkatastrophen an der Küste oft erwähnt.

In The Republia Times wird enthüllt, dass Antegrien kürzlich einen Krieg mit Republien beendet hat und dass viele republische Prominente, inklusive des nationalen Kajakteams und des Modesigners Crevy Crevy, sich in Antegrien nach dem Krieg absetzten.

Antegrien hat ein sehr angespanntes Verhältnis zu Republien.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.